August, 2022

18aug10:0015:00Datenschutz für BetriebsräteErfolgreich Interessen vertreten von Anfang an

Veranstaltungsdetails

Datenschutz für Betriebsräte
Rechtssicher handeln im BR-Büro

Personenbezogene Daten – wofür dürfen Sie genutzt werden, wofür nicht? Die europäische Datenschutz Grundverordnung (DS-GVO) und das neue Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) regeln und vereinheitlichen europaweit den Datenschutz.

Was bedeutet das für den Betriebsrat und den Umgang mit Daten im BR-Büro? Wie könnte ein Datenschutzkonzept für das eigene Gremium aussehen? Ein Seminar zur sicheren Anwendung der neuen Regelungen in der BR-Arbeit.

Seminarinhalte:

Überblick über DS-GVO  und BDSG:

  • Grundsätze des Datenschutzes •
  • Mitbestimmung des BR •
  • Anpassungsbedarf bei Betriebsvereinbarungen •

Verarbeitung personenbezogener Daten durch den BR:

  • Verschiedene Kategorien von Daten •
  • Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung •
  • Umsetzungsstrategien für ein Datenschutzkonzept •

Inhouse

Dieses Seminar können Sie als Inhouse-Veranstaltung buchen

Teilnehmen lohnt sich! Jetzt anmelden!

Teilnahmegebühr: 360.- €

Die Teilnahmegebühr ist rein netto pro Person. Zzgl. Unterkunft und Verpflegung. Zahlungen bitte erst nach Erhalt der Rechnung tätigen. Weitere Informationen lesen Sie unter Teilnahmebedinungen für Schulungen.

Mehr

Reservierung

Preis pro Person 1.350,00 €

Wie viele Plätze? -1 +

Total 1.350,00 €

Zeit

(Donnerstag) 10:00 - 15:00

X